Schwerpunkte in der Servicearbeit des ÖIF

Neben der projektbezogenen Forschungstätigkeit ist die Informationsvermittlung eine der wichtigsten Aufgaben des ÖIF. Dazu zählen insbesondere:

 - die Herausgabe der Zeitschrift beziehungsweise seit 1995
 - die Veranstaltungsreihe "Familie 3.0", zweimal jährlich
 - der ÖIF-informiert Newsletter seit 2004
 - die öffentlich zugängliche Bibliothek
 - die umfangreiche Medienarbeit
 - die Bereitstellung und Beschaffung von Familieninformationen
 - die jährliche Aktualisierung des statistischen Überblicks Familien in Zahlen (FiZ)
 - sowie die Konsulententätigkeit und Politikberatung


 - Informationsdienst 'beziehungsweise'

Dieser periodische redaktionelle Informationsdienst ist – neben unseren Publikationsreihen – das Medium, mit dem wir familienrelevante Forschungsergebnisse kurz zusammengefasst der Öffentlichkeit nahebringen wollen. Wir nutzen 'beziehungsweise' seit 1995 zur zeitnahen Weitergabe aktueller Studien, die innerhalb und außerhalb des ÖIF erstellt werden.


 - Newsletter

Darin informieren wir Sie über die wichtigsten Neuerscheinungen, Termine oder sonstige wichtige Ereignisse, die im Rahmen der Familienforschung passieren.


 - Bibliothek am ÖIF

Unsere institutseigene Bibliothek umfasst derzeit über 8.500 Bücher und Zeitschriften, wobei wir besonders auch auf die Sammlung Grauer Literatur Wert legen, die z.T. vergriffen oder nur mehr schwer erhältlich ist.


 - Familienpolitische Datenbank für Österreich

Seit 2009 betreibt das ÖIF die Familienpolitische Datenbank (FPDB). Hier werden die familienpolitischen Maßnahmen des Bundes sowie der Bundesländer systematisch erfasst und kategorisiert, deren Rechtsquellen sind abrufbar und alle darauf aufbauenden Reformen werden verwaltet. Somit verfügt das ÖIF über ein Informationssystem, das sowohl die aktuellen familienpolitischen Maßnahmen als auch die Maßnahmenkataloge der letzten 30 Jahre bereithält.


 - ÖIF-Logo zum Download

Sie finden unser Logo jeweils mit oder ohne Schriftzug zum Download

- als JPEG-Datei (für das Internet geeignet)
- als TIF-Datei (für Druckvorhaben)